FAQ

[block type=“whitebox“]

Wir haben die häufigsten Fragen für euch zusammengestellt und hoffen euer Anliegen ist dabei. Sofern Ihr eine andere Frage habt oder euer Anliegen durch die bereitgestellte Antwort nicht in Gänze beantwortet wurde, erreicht Ihr uns natürlich auch per Email oder Telefon.

Wie geht’s nach meiner Buchung weiter?

Nach Prüfung Deiner Buchung erhältst Du eine Buchungsbestätigung per Mail. Darin findest Du auch unsere Kontodaten, die Buchungsnummer für den Verwendungszweck sowie den Gesamtbetrag. Sobald die Überweisung bei uns eingegangen ist erhältst Du eine weitere Mail mit einem detaillierten Ablaufplan und einer Packliste für eigenes Equipment das Du mitbringen solltest.

Wie erhalte ich einen Rabatt?

Ruf uns an oder schick uns eine Email. Bist Du Student, benötigen wir eine aktuelle Studienbescheinigung (Kopie per Fax/PDF oder JPEG per mail reicht). Bist Du Folgebucher kennen wir Dich ja noch! Wir teilen Dir dann einen Gutscheincode mit, den Du im Buchungsprozess eingeben kannst. Der Rabatt wird dann automatisch abgezogen.

Muss ich eigenes Equipment mitnehmen? Zum Beispiel einen eigenen Kompass oder ein Zelt? Was ist, wenn ich so etwas nicht habe? Kann ich dann nicht teilnehmen?

Doch, natürlich! Alles was Ihr für die Ausbildungen an spezifischer Ausrüstung benötigt stellen wir. Dazu gehören die Kompasse, Karten, Seile, Sitzgeschirre, GPS- Geräte etc. Was Ihr an persönlicher Ausrüstung mitbringen solltet steht detailliert bei der Kursbeschreibung. Solltet Ihr davon etwas nicht auftreiben können ist das kein Beinbruch! Fragt uns einfach, das Ein oder Andere können wir Euch bestimmt zur Verfügung stellen.

Bietet ihr während der Semesterferien die Survivalkurse auch mal unter der Woche an?

Auf individuelle Nachfrage einer Gruppe von Studenten und wenn es zeitlich passt sehr gerne.  Auf einer regulären Basis ist das bisher jedoch nicht geplant.

Gibt es eine Möglichkeit nach den Kursen die Sachen noch einmal irgendwo nachzulesen? Und gibt es eine Teilnahmebescheinigung?

Beides ja! In der Woche nach eurem Kurs erhaltet Ihr von uns ein umfassendes Handout mit den wichtigsten Ausbildungsinhalten und Survival- Tipps. Auch gut zur Vorbereitung auf einen Folgekurs! Außerdem erhalten alle erfolgreichen Teilnehmer eine Urkunde.

Ich würde gerne an einem Termin teilnehmen, der allerdings schon ausgebucht ist. Gibt es eine Warteliste bzw. Nachrückverfahren?

Im Prinzip schon, ja! Schreib uns bitte eine Mail, an welchem Termin Du mit wie viel Personen teilnehmen möchtest. Wenn Du auch sehr kurzfristig teilnehmen könntest, gib bitte unbedingt auch eine Handynummer an. Sollte es zu dem entsprechenden Termin einen Ausfall geben würden wir Dich umgehend kontaktieren.

Kann ich auch mit Kreditkarte bezahlen? Wie sieht es mit Paypal aus?

Ja, Du kannst bei uns mit PayPal bezahlen. Für die Bezahlung mit Deiner Kreditkarte arbeiten wir zur Zeit noch an einer entsprechenden Lösung.

Was passiert, wenn ich an dem Kurswochenende krankheitsbedingt nicht teilnehmen kann?

In diesem Fall gelten vertragsgemäß zunächst einmal unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)“Kurse“. Wenn Du uns aber ein Attest vorlegen kannst und der Kurs trotzdem stattfinden kann (weil trotzdem genug Teilnehmer dabei sind), werden wir Dich einfach auf einen anderen Kurs umbuchen. Natürlich in Rücksprache mit Dir und Deinen Wünschen entsprechend!

Wir sind 5 Freunde und wollen am Survival Wochenende teilnehmen – erhalten wir dann schon einen individuellen Gruppenrabatt?

Ja, ab 4 Personen sehen wir Euch als Gruppe und erstellen Euch gerne ein individuelles Angebot. Wenn Ihr wollt natürlich auch ein konkret auf Euch zugeschnittenes Programm und Leistungspaket!

Meine Kegelmannschaft und ich möchten gerne ein Survival Wochenende nur „unter uns“ buchen. Wir sind 9 Mann. Seid ihr da flexibel?

Wenn es uns zeitlich noch möglich ist und wir genug Trainer zur Verfügung haben na klar! Je früher eure Anfrage kommt, umso besser  – aber kurzfristig anfragen kann sich trotzdem lohnen, da wir auch mit freiberuflichen Trainern zusammenarbeiten. Aber leider können wir nichts versprechen!

Meine Abteilung (8 Leute) würde gerne den Prepper- & Überlebenskurs buchen, allerdings unter der Woche als Teamseminar. Könnt ihr da was machen?

Prinzipiell ist das sehr gut möglich, so lange wir da keine Fortgeschrittenenkurse durchführen bzw. Trainer frei sind. Wie immer gilt auch hier: rechtzeitig anfragen erhöht die Chancen enorm!

Wir haben in 2 Monaten Projektwochen in der Schule. Wir würden gerne als Klassenlehrerinnen für unsere Klassen 10 b und c einen Tageskurs buchen. Das wären ca. 45 Schüler. Ginge das und könnt ihr uns ein günstiges Angebot machen?

Ja, wir werden natürlich alles versuchen Euch das zu ermöglichen, auch wenn Deine Anfrage etwas spät kommt. Ein individuelles Gruppenangebot mit Leistungsvorschlägen stellen wir Dir gerne zusammen. Die rechtlichen Dinge, insbesondere Haftungsfragen etc. sollten wir dann kurz persönlich / telefonisch besprechen.

[/block]
[block type=“whitebox“][contact-form-7 id=“681″][/block]